13. Konstanzer kurz.film.spiele

Frist: Freitag, 15. Juli 2016

Wir freuen uns auf Kurzfilme aller Genres. Spielfilme, Animations-, Dokumentar- und Experimentalfilme stehen bei uns gleichberechtigt nebeneinander. Die Filme dürfen eine Gesamtlänge – inkl. Titel und Abspann – von maximal 40 Minuten haben und müssen in 2014, 2015 oder 2016 produziert worden sein. Für die Teilnahme an unserer Sonderkategorie „Short Short Film“ sollen sie mindestens 6 und maximal 100 Sekunden lang sein. Filme, die bereits einmal bei den Konstanzer kurz.film.spielen eingereicht wurden, dürfen kein zweites Mal angemeldet werden. Eine unabhängige Jury aus Filmemachern, Filmautoren und Vertretern von Fernsehsendern und der Kurzfilm-Verwertung entscheidet über die Vergabe folgender Preise: 1., 2. und 3. Preis für die besten Kurzfilme bis 40 Minuten Sonderpreis für den besten Kurzfilm bis 100 Sekunden Das Publikum vergibt zusätzlich den Publikumspreis.