9. DEUTSCHES KINDER-THEATER-FEST

Frist: Donnerstag, 30. April 2020

Zum 9. Deutschen Kinder-Theater-Fest können sich alle Kindertheatergruppen aus Deutschland und
dem deutschsprachigen Ausland bewerben, deren junge Darsteller*innen zum Zeitpunkt der Premiere
ihres Stückes zwischen 6 und 12 Jahre alt sind. Dabei sind Produktionen aus allen Sparten, z. B. auch
Tanz- und Musiktheater, Puppen- und Figurentheater willkommen. Alltagsgeschichten, Märchen, Mythen,
Poetisches und Utopisches können Grundlage der Theaterproduktion sein. Bei der Auswahl der Gruppen
ist neben Qualität und Originalität der Aufführung die Partizipation der Kinder bei der Entwicklung
des Projektes ein herausragendes Kriterium.
Eine Jury, die je zur Hälfte aus Kindern und Fachexpert*innen besteht, wählt gemeinsam aus den
Bewerbungen sechs Aufführungen aus.


WIE KANN MAN SICH BEWERBEN?
Unter www.kinder-theater-fest.de ist der Bewerbungsbogen für das 9. Deutsche Kinder-Theater-Fest
zu finden. Hier sind auch alle Modalitäten aufgeführt.
Die Bewerbungsfrist endet zum 30. April 2020.