LOCALIZE Festival Potsdam "Center Shock"

Frist: Sonntag, 31. Mai 2020

LOCALIZE Festival Potsdam

LOCALIZE -- Festival für Stadt, Kultur und Kunst in Potsdam
Center Shock
17. September -- 17. Oktober 2020
Potsdam Zentrum

– english version below –

OPEN CALL FOR IDEAS JETZT BEWERBEN BIS ZUM 31. MAI!
Neue Formate ins Zentrum! LOCALIZE ruft dazu auf, den öffentlichen Raum in künstlerischen Positionen und spielerischen Annäherungen einen Monat lang wiederzuentdecken. Bis zum 31. Mai werden Ideen für corona-kompatible Formate gesucht, die im Zentrum Potsdams das hinterfragen, was wir “Zentrum” nennen. Festival für Stadt, Kultur und Kunst in pandemischen Zeiten. LOCALIZE “Center Shock” verhandelt im Herbst 2020 in Installationen, Performances, Klängen, Bildern, Workshops, Gesprächen und Spielen unterschiedliche künstlerische und partizipative Perspektiven auf das Thema “Zentrum”. Wer oder was bestimmt die Zentren unserer Städte und was wird an den Rand gedrängt? Was wollen wir ins Zentrum einer offenen Gemeinschaft stellen? Was hält uns zusammen und wie lässt sich “Zentrum” nach dem “Corona-Schock” neu denken? Einen Monat lang bringt LOCALIZE neue Formate ins Zentrum. In der Auseinandersetzung mit künstlerischen Positionen entfalten sich Räume des Miteinander und Visionen zentraler Werte und Ideen. Ungewöhnlichen Ansätzen zur Stadtentwicklung wird Raum gegeben zu irritieren, zu befragen, zu entwerfen. Als urbanes Labor eröffnet LOCALIZE Möglichkeitsräume, gibt Impulse an die Stadt und ist Plattform für kollaborative Experimente.

– english version –

Focus on new formats! LOCALIZE calls for the rediscovery of public space in artistic positions and playful approaches. Until May 31st we are looking for ideas for corona-compatible formats that question what we call "center" in the city center of Potsdam. Festival for city, culture and art in pandemic times. In autumn 2020, LOCALIZE "Center Shock" negotiates different artistic and participatory perspectives on the theme of "center" through installations, performances, sounds, pictures, workshops, talks and games. Who or what determines the centers of our cities and what is marginalized? What do we want to place at the center of an open community? What holds us together and how can "center" be rethought after the "corona shock"? • For one month, LOCALIZE puts new formats in the center. Through the display of various artistic positions new spaces of cooperation and visions of central values and ideas unfold. Unusual approaches to urban development irritate, question and design. As an urban laboratory, LOCALIZE opens up spaces, gives impulses to the city and is a platform for collaborative experiments.