CHOOSE & DARE! Deutsch-niederländisches Theaterprojekt

Frist: Montag, 17. Februar 2020

EINLADUNG

Teilnehmer*innen für deutsch-niederländisches Theaterprojekt gesucht „Niemand hat das Recht zu gehorchen...“

Hannah Arendt CHOOSE & DARE! ist ein junges, spontanes Theaterprojekt eine Herausforderung ein Aufruf zu zivilem Ungehorsam eine Chance, Klartext zu reden über das, was wir hier und heute zusammen erleben. Mit STUDIO 7 Theater (Schwerte, DE) und ZID Theater (Amsterdam, NL)

Von Februar bis Mai laden wir junge Performer*innen und Theaterinteressierte ein, in mehreren Phasen mit uns zu arbeiten, und mit STUDIO 7 Theater und ZID Theater auf eine Reise zu gehen. Es geht um Zukunft und Utopie, Gesellschaft und Ökologie, Fremdenangst, Ausbeutung und die Einschränkung von Menschenrechten und um die Illusion von Freiheit. Also geht es um große, kleine und fehlende Entscheidungen und den Mut Fragen zu stellen und sie mit anderen zu teilen. Was geht momentan in unserer Gesellschaft vor? Hier, an den Rändern des Mittelmeers, am Nordpol und im Regenwaldgürtel? Auf welche Zukunftsszenarien und Utopien gehen wir zu? Was bedeutet das für mich? Für uns? Welche Entscheidungen treffe ich und was verlangen diese Entscheidungen von mir? Rückzug oder Angriff? Was können wir tun?

CHOOSE & DARE! probt nicht den großen Bühnenabend. Im Projekt begegnen wir Bewegung, Rhythmus, Musik und Text und entwickeln Performances, Happenings, Theateraktionen, Spielszenen oder Choreografien zu den Fragen, die uns der Wirrwarr, also das Leben gerade stellt – und spielen sie in Amsterdam und Schwerte.

PHASE I (Feb – März 2020)
Offene Workshops & Austausch mit ZID Theater (Amsterdam, NL) 22. - 23. Februar 2020 Initialworkshop in Schwerte: Choose & Dare Samstag und Sonntag, jew. 11 – 16 Uhr Ort: Kulturbühne in der Musikschule Schwerte, Westenort 18, 58239 Schwerte 10. - 15. März 2020 Aktionswoche in Schwerte Dienstag // 18 – 21 Uhr // Stimme & Rhythmus in Bewegung Mittwoch* // 18 – 21 Uhr // Schreiben I – Was gibt es zu sagen?* Donnerstag // 18 – 21 Uhr // Schreiben II – Eine Geschichte Freitag // 18 – 21 Uhr // Action I – Spiel. Erste Schritte Impro Samstag // 11 – 14 Uhr // Action II – Performance. Aufstehen und losgehen. Sonntag // 11 – 14 Uhr // Action III – Theater. Nimm eine Rolle und spiel. Ort: Theater am Fluss (Rohrmeisterei Halle 4), Ruhrstr. 20, 58239 Schwerte // * anderer Ort: Wuckenhof, Kötterbachstr. 2, 58239 Schwerte

Alle Workshops sind kostenfrei und offen, also unabhängig voneinander machbar! Die Orte sind vom Schwerter Bahnhof zu Fuß in 10 Min zu erreichen. Interesse oder Fragen? Kontaktiert uns über info (at) studio7theater (punkt) de, über Facebook facebook.com/studio7theater oder Instagram (@studio7theater), oder ruft an unter 02304 4718324

18. – 24. März 2020 Reise nach Amsterdam: Choose & Dare Festival Mit 10 Teilnehmer*innen können wir nach Amsterdam zum ZID Theater fahren. In gemeinsamen Workshops, Gesprächen und Aktionen untersuchen wir die aktuellen Themen und arbeiten auf eine gemeinsame Aufführung hin, die öffentlich gezeigt wird. Reisekosten, Verpflegung und Unterkunft übernimmt das Projekt. Bedingung: Teilnahme am Initialworkshop und/oder an der Aktionswoche, Alter: 18 bis 30, idealerweise Mitarbeit an PHASE II (s.u.). Anmeldung unter info (at) studio7theater (punkt) de Ort: ZID Theater, De Roos van Dekamaweg 1, 1061 HR Amsterdam Unterkunft: WOW Hostel Amsterdam, Wiltzanghlaan 60, 1061 HR Amsterdam

PHASE II (April – Mai 2020) In Phase II arbeiten wir auf das Choose & Dare Festival in Schwerte hin, das sich um eine Aufführung und Aktion zum 75. Jahrestag zum Ende des 2. Weltkriegs am 8. Mai 2020 drehen wird. Details folgen.

Choose & Dare wird gefördert vom Programm "Jonge Kunst" des Fonds Soziokultur & Fonds voor Culturparticipatie, vom Programm "Erasmus+" der Europäischen Union, vom Kulturbüro Schwerte, der Sparkasse Schwerte, der Werner Richard-Dr. Carl Dörken Stiftung, vom Kreis Unna und vom Lions-Club Schwerte/Ruhr