Festival für Darstellende Künste in Lüneburg

Frist: Mittwoch, 15. Januar 2020

Festival für Darstellende Künste in Lüneburg

WAS ist das Theaterfestival Lüneburg?
Lüneburg und dessen Umland beherbergt eine Vielfalt von großen und kleinen, bekannten und unbekannten, freien und etablierten Theater-Ensembles. Wir, Studierende von KulturRausch e.V., möchten ihnen eine gemeinsame Plattform bieten und auf diese Art und Weise nachhaltiges Interesse für perfomative Künste anstoßen, sowie das kulturelle Angebot in der Region stärken. Geplant ist ein diverses Programm, das alles von vereinzelten Szenen aus Theaterstücken, Workshops, szenischen Lesungen, Tanz- und Puppentheater, Performance-Kunst bis hin zu Improvisationstheater umfassen könnte. Das Festival wird darüber hinaus durch Programmpunkte wie Kinderschminken, einen Bücherflohmarkt und lokale Musiker*innen gerahmt. Dieses facettenreiche Angebot soll dazu einladen miteinander in Kontakt zu treten, sich auszutauschen und zusammen zu feiern – unabhängig von Alter, kulturellem Hintergrund und Lebenssituation.

Wir wollen zeigen, dass Kunst Menschen zusammenbringen kann. Daher ist es uns bei der Auswahl der darstellenden Künstler*innen besonders wichtig, möglichst heterogene Sichtweisen zu zeigen. Wir wollen Raum schaffen für Zwischentöne und Klartext, für Ungehörtes und Unglaubliches, für Widersprüchliches, für Neues, für Anderes, für Experimente – für Dich und Deine Ideen!

WER kann sich bewerben?
Um unsere Ideen Wirklichkeit werden zu lassen brauchen wir Menschen, die unsere Bühne mit ihrer Kreativität und ihren Ideen beleben (wollen). Bewerben kann sich jede*r der/die eine Bühne sucht – egal ob alleine oder in der Gruppe, alt oder jung, ob mit einem fertigen Stück oder einer Idee. Wir freuen uns über jegliche Impulse von eurer Seite. Die Präsenz auf dem Festival ist nicht nur lohnenswert, um sich den Besucher*innen zu präsentieren und so für sich werben zu können, sondern vor allem, um sich mit regionalen und überregionalen Theaterschaffenden vernetzen und ein einmaliges Kulturevent zur Bereicherung der Kulturlandschaft Lüneburgs mitzugestalten.

WO findet das Festival statt?
Das Theaterfestival wird im Museum Lüneburg veranstaltet. Die Kooperation mit dem Museum ermöglicht eine äußerst zentrale Lage für die Umsetzung des Festivals im Herzen der Stadt. Durch die dortige Verfügbarkeit und Nutzung verschiedenster sehr schön angelegter Räumlichkeiten freuen wir uns auf ein buntes und vielfältiges Festival-Programm. WANN findet das Festival statt? Das Festival wird am Wochenende vom 16.05. bis zum 17.05.2020 stattfinden.

WIE bewerbe ich mich?
Falls Du Interesse hast, an dem Theaterfestival teilzunehmen , schreibe uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff “Bewerbung Theaterfestival”. Die Bewerbung sollte folgende Informationen enthalten: Informationen zu Dir/Euch: Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse Informationen zum eingereichten Stück: Projekttitel, Künstler*in / Kollektiv, Anzahl der Personen auf der Bühne, Kurze Projektbeschreibung (Thema und künstlerischer Zugang, max. 3000 Zeichen) Außerdem solltest Du im Anhang Bilder-, und/oder Videoimpressionen und falls vorhanden einen TechRider/Bühnenplan mitschicken. Wohin wende ich mit mit weiteren Fragen? Weitere Frage können gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden. Wir bemühen uns zeitnah zu antworten.