Festival Tanzende Stadt 2020

Frist: Montag, 20. Januar 2020

Festival Tanzende Stadt 2020

Zeitgenössischer Tanz im städtischen Raum

Für die sechzehnte Ausgabe des Festivals „Tanzende Stadt“ sucht die Compagnie Irene K. Produktionen, die spezifisch für den öffentlichen Raum kreiert wurden oder auf diesen anpassbar sind und eine Maximaldauer von 15-20 Minuten haben. Erwartet werden Risikofreude und Erfindungsreichtum in der Suche nach originelle Antworten auf die Ansprüche der ausgesuchten Orte. Für die kommende Ausgabe des Festivals suchen wir außerdem Tanzproduktionen, die für ein Familienpublikum kreiert wurden.

Das Festival findet Ende August/ Anfang September 2020 in verschiedenen Städten in Belgien und Deutschland statt. Bewerbungen bitte bis zum 20.01.2020 mit ausgefülltem Bewerbungsformular und Videolink der gesamten Produktion (vimeo, youtube) per Mail zuschicken. Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.