Festivalbeobachter*innen Hauptsache Frei 2018

Frist: Donnerstag, 22. März 2018

Die Nachwuchsplattform WE PRESENT lädt 2018 zum ersten Mal ausgewählte
Nachwuchskünstler*innen aus Hamburger Ausbildungsinstitutionen als Festivalbeobachter*innen zu
einem Workshop beim Hauptsache Frei - Festival der darstellenden Künste Hamburgs ein. Sie können
die Ästhetiken und Arbeitsweisen der Hamburger Freien Szene entdecken, das geballte
Festivalprogramm erleben und ihre Eindrücke in performativen Skizzen dokumentieren.

Teilnahmebedingungen für Künstler*innen: Bewerben können sich Nachwuchskünstler*innen, die in
Hamburg wohnhaft sind und Zeit und Interesse haben, vom 24. bis 28. April 2018 am WE PRESENT
Workshop teilzunehmen und das Festival Hauptsache Frei zu besuchen. Alle Teilnehmer*innen
erhalten Freikarten für das Wettbewerbsprogramm des Festivals. Im Anschluss an das Festival sind sie
gebeten ihre Beobachtungen und Erlebnisse in einem kurzen Text zu dokumentieren (1800 Zeichen).

Bewerbungsprozedere: Wir bitten um ein Pdf mit Kurzbiografie (max. 800 Zeichen) und einer kurze
Erläuterung (ca. 1 Seite), warum die Teilnahme am Workshop für Eure eigene Arbeit reizvoll ist und
welche Arbeitsweisen, -mittel und -themen Euch besonders interessieren.

Bewerbungsende: 22. März 2018