OPEN ART Freiburg 2018

Frist: Sonntag, 15. Oktober 2017

Kunstfestival vom 12. – 20. Mai 2018 in Freiburg/Breisgau

OPEN ART ist Freiburgs Kunstfestival im Frühling.   

Im gesamten städtischen Gebiet zeigen Künstler*innen Malerei, Skulptur, Installation und Land Art, Fotografie und Video, Klang, Performance, Aktionen ...

Leitgedanke von OPEN ART ist, Kunst im alltäglichen Lebensraum zu verorten. Mit diesem Kunstangebot erschließt sich ein weites Wirkungsfeld – Menschen werden unmittelbar in ihrem Lebensalltag angesprochen. Gleichzeitig stellt sich mit OPEN ART die Kunst dem Alltäglichen. Dabei ist es OPEN ART wichtig, nicht nach einer bestimmten Kunstrichtung zu selektieren, sondern einer reichen Vielfalt offen zu sein.

OPEN ART wird ehrenamtlich initiiert und koordiniert von einer Gruppe von Künstler*innen aus Freiburg und Umgebung.

 

Bewerbungsschluss für OPEN ART 2018: 15. Oktober 2017

  1. Einreichen eines künstlerischen Konzepts mit Ort/Raum
  2. Orte/Räume bewerben sich mit einer/m von ihnen gewählten Künstler*in
  3. Einreichen eines künstlerischen Konzepts für einen Ort/Raum. Eine Auswahl von Orten/Räumen steht bereits zur Verfügung (s. Liste). Es besteht die Möglichkeit, sich mit einem dem Raum entsprechenden Konzept zu bewerben.

Es können nur Bewerbungen mit akzeptierten Teilnahmebedingungen berücksichtigt werden.

 

Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen notwendig:

- Eine kurze Beschreibung bzw. Konzept der Idee

- Künstlerische Vita

- Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen