EIN IMPULS - Ausstellungsprojekt im urbanen Raum

Frist: Mittwoch, 30. Juni 2021

 EIN IMPULS - Ausstellungsprojekt im urbanen Raum

Die Initiative jungekunstfreunde bietet in Kooperation mit STRÖER jungen Künstler*innen bis 35 Jahre die Chance, ihre Werke auf digitalen Werbeanlagen im öffentlichen Raum zu zeigen

DARUM GEHT’S
Eure Kunst sichtbar zu machen! Impulse zu setzen und das Denken neu auszurichten! Auf welche Weise hat die Pandemie Kunst und Kultur verändert? Wie kann das eigene künstlerische Werk auf den gesellschaftlichen Wandel reagieren?

CALL TO ACTION
Junge Künstler*innen bis aller Disziplinen sind dazu eingeladen, ihre Arbeiten im bewegten Bild für die digitalen Screens von STRÖER einzureichen. Die ausgewählten Kunstwerke werden auf Bahnhöfen und zentralen Plätzen Kölns impulsartig über eine Dauer von 10 Sekunden in die Programmschleife der digitalen STRÖER-Medien eingebettet. Die Auswahl der Werke für die STRÖER - Medien trifft eine Jury, bestehend aus Vertreter*innen der Kunst- & Kulturszene. Zudem wird ein*e Künstler*in mit einem Preisgeld von 3.000 € sowie der Gestaltung der jungen Edition der Freunde des Wallraf-Richartz-Museum und des Museum Ludwig e.V. geehrt.

BEWERBUNG Schickt Eure Arbeit, eine entsprechende Werkbeschreibung/Konzeption sowie eine kurze Info zu Eurer Person an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!