Festival "Tanzende Stadt"

Frist: Montag, 15. Februar 2021

Zeitgenössischer Tanz im städtischen Raum vom 20.08. - 19.09.2021

Die Compagnie Irene K. sucht für die siebzehnte Ausgabe des Festivals "Tanzende Stadt" Produktionen, die spezifisch für den Außenbereich und den öffentlichen Raum kreiert wurden oder auf diesen anpassbar sind. Die Dauer der Produktionen sollte 10-20 Minuten betragen. Es können mehrere Produktionen eingereicht werden. Da die outdoor Locations gewisse Ansprüche mit sich bringen, wird von den Bewerbern Risikofreude und Erfindungsreichtum bei der Suche nach originellen Inszenierungen erwartet. Das Festival findet in verschiedenen Städten in der Grenzregion zwischen Belgien und Deutschland statt. Die Auswahl über die eingereichten Bewerbungen wird von der künstlerischen Leiterin des Festivals, Irene Kalbusch, getroffen.

Einsendeschluss: 15.02.2021
Auswahl: April 2021

Einsendungen bitte ausschließlich per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Bewerbungsunterlagen sollten folgende Informationen enthalten:
• Das ausgefüllte Bewerbungsformular
• Einen Videolink (Vimeo, YouTube) der gesamten Produktion - Trailer werden nicht akzeptiert!
• Eine Beschreibung der Produktion (max. 750 Zeichen)
• Eine Beschreibung der Compagnie (max. 500 Zeichen)

Unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt!