PERFORMANCE GARTEN 8 : TRANCE

Frist: Mittwoch, 30. Juni 2021

PERFORMANCE GARTEN 8 : TRANCE

Wir befinden uns im Zustand globaler Trance. Selbst die begrifflichen Wurzeln der Trance sind spürbar: Mit den letzten Monaten haben wir eine neue Erfahrung des »Überschreitens« gemacht, einige entwickelten die »Angst vor dem Bösen«. Die Ereignisse haben uns aufgespannt zwischen Aktivität und Passivität, höchster Aufmerksamkeit und körperlicher Starre, zwischen totaler Fokussierung auf das Hier und Jetzt und Ausflüchten in erträumte Ferne, zwischen ratio und Rausch. Zugleich hat die Suche nach Trance eine lange Tradition: Seit mehreren tausend Jahren hat sie der Mensch kultiviert und zur Technologie gemacht. Religionen, Künste, Militär, Wissenschaft und YouTuber:innen haben sich ihre Praxen angeeignet und ihr Potential erforscht. Wie die Kognitionswissenschaft zeigt, können tranceartige Zustände zur Weiterentwicklung und Ausbildung neuer neuronaler Netze führen. Welche Trancen lassen sich entwerfen, um unsere gegenwärtigen mentalen Netze neu zu spannen? Der 8. Performance Garten sucht performative künstlerische Arbeiten, die sich mit verschiedenen Aspekten der Trance auseinandersetzen. Erwünscht sind möglichst breite Lesarten und Annäherungen.

Der Call richtet sich an Nachwuchskünstler:innen und erfahrene Künstler:innen gleichermaßen. Willkommen sind performative Arbeiten unterschiedlicher künstlerischer Disziplinen und Medialitäten (zB Video-/Tanz-/Musik-/Lecture-Performances). Nicht-regionale Künstler:innen werden gebeten, ein Konzept für eine digitale Version ihrer Arbeit beizufügen. Zur Veranstaltung erscheint eine begleitende Printpublikation. Das Programm ist kostenfrei und, soweit es die geltenden Richtlinien zulassen, offen für alle. Als Begleitprogramm sind individuelle Künstler:innengespräche, sogenannte TWALKS, vorgesehen. Die Künstler:innen haben die Möglichkeit, hierfür eine textile Edition zu gestalten (Details tba). Den Künstler:innen wird eine Aufwandsentschädigung sowie eine Reisekostenpauschale für An- und Abreise gezahlt. Übernachtungskosten können nicht übernommen werden. Bitte reicht die Bewerbungen über das Formular ein.