Ruhrtriennale & Favoriten: Call for Performer*innen und Mitdenker*innen

Frist: Samstag, 16. Juni 2018

Ruhrtriennale & Theaterfestival Favoriten suchen Performer*innen & Mitdenker*innen für eine Produktion von Schorsch Kamerun

Wer schaut mit welchen Begehrlichkeiten auf letzte (noch) nicht ausgeschöpfte Stadtgebiete? Theatermacher und Musiker Schorsch Kamerun will gemeinsam mit vielen City-Profis anhand einer temporären Aufwertungsbehauptung eine Blütezeit für ein plötzlich (scheinbar überraschend) angesagtes Terrain durchspielen. Wie sieht das aus, wenn eine mit reichlich Platz gesegnete, aber vom Markt ignorierte Gegend über Nacht heiß verdichtet wird durch markenoptimierende Stadtraum-Veredler*innen, Superkreativklässler*innen und Do-It-Yourself-Profitler*innen? Wie viele originelle Pop Up-Stores, Local Food Trucks oder Off-Galerien braucht es, damit Stadtutopist*innen zwischen Kunststudent*in und Investor*in sich in Bewegung setzen, um aus einem gemiedenen „Problemquartier“ ein begehrtes Trendviertel zu machen?

In dem interaktiven Stadtprojekt Nordstadt Phantasien – Musiktheatrale Simulation einer urbanen Goldgräberstimmung und Konzertreihe blickt das Publikum - mit einem Live-Soundtrack aus Musik und Texten auf den Ohren - auf die Kulisse eines hipper werdenden Stadtteils. Der musikalische Untersuchungsparcours zwischen einer Opernsängerin, einem Bio-Bäcker, einem Co-Working Space, „echten“ Anwohner*innen und gefakten Kulissen, findet sein Finale im Club Kohleausstieg – aka Rekorder, wo mit wechselnden Konzerten weiter gefeiert – und also aufgewertet wird. ruhr3.com/nordstadt Gesucht werden

Für die Produktion Nordstadt Phantasien suchen wir 30 Interessierte, die Lust und Zeit haben, sich an diesem außergewöhnlichen Stadtprojekt zwischen Filmset, Konzert und Gentrifizierungsmaschinerie zu beteiligen, mit zu spielen, mit zu denken, mit zu entwickeln. Vorerfahrungen im Theater sind nicht relevant.

Bewerbungs- und Auswahlverfahren
Wenn Sie Interesse haben an der Produktion mitzuwirken, freuen wir uns über eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 17.06.2018.
Bitte vergessen Sie nicht Ihren Namen, Alter, Telefonnummer und Studiengang/Beruf zu nennen.

Der Kennenlerntermin ist am Abend des 19.06.2018 bei der Kultur Ruhr GmbH in Bochum. Probenzeit und Aufführungstermine Probenzeitraum: 5 - 10 Termine in der Zeit vom 30.07.-22.08.2018, nach Absprache evtl. weniger Aufführungen: 23., 24., 25., 30., 31,08., 01.09. jeweils von 20-21:30 Uhr, 07. und 08.09.2018 jeweils von 21-22:30 Uhr zzgl. Vorlaufzeit.

Vergütung
Es wird eine Aufwandsentschädigung im Rahmen des Mindestlohns geben. Unterkunfts- und Anfahrtskosten können leider nicht übernommen werden. Bei allen Fragen rund um die Ausschreibung wenden Sie sich gerne an: Jennifer Köhler | Künstlerisches Produktionsbüro Tel. 0234 - 97483343 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!