SPRUNGBRETT TANZRECHERCHE NRW / Festival tanz nrw 21

Frist: Montag, 10. August 2020

Im Rahmen des Festivals tanz nrw 21 (28.4.-9.5.21) und in Kooperation mit der NRW KULTURsekretariat ist eine Bewerbung für das Format SPRUNGBRETT TANZRECHERCHE NRW ab sofort möglich. Die AUSSCHREIBUNG richtet sich an Künstler*innen und Absolvent*innen von Kunsthochschulen mit Arbeitsschwerpunkt in NRW aus dem Bereich Tanz, Choreografie und Performance. Sie ermöglichst eine 4-wöchige produktionsunabhängige Recherche- und Arbeitsresidenz und damit die vertiefende Auseinandersetzung mit einem spezifischen Recherchethema oder die Forschung an neuen Formaten, unterstützt von den gastgebenden Häusern.

SPRUNGBRETT TANZRECHERCHE NRW wendet sich an den künstlerischen Nachwuchs aus NRW; die Bewerber*innen sollten jedoch bereits ein bis zwei künstlerische Projekte realisiert haben.

Bewerbungsfrist: 10. August 2020