Stripped Works 2019

Frist: Samstag, 10. November 2018

Stripped Works (Enthüllte Arbeiten) ist ein Festival für zeitgenössische Theaterpraktiken, bei dem der Charakter der Werkstatt im Vordergrund steht. Innerhalb von zwei Wochen präsentieren die Künstler*innen und Künstlergruppen ihre aktuellen Projekte und geben anschließend im Rahmen eines je viertägigen Workshops einen praktischen Einblick in ihren künstlerische Arbeits - und Enstehungsprozesse.

Die aktuelle Edition findet vom 23. November bis dem 7. Dezember statt.

Für die Edition 2019 des Festivals Stripped Works suchen wir 4 abendfüllende (mind. 50 min). Produktionen und Konzepte für einen viertägigen Workshop im Bereich Theater und Performance. Es gibt keine thematische Eingrenzung.

Die Bewerbung sollte folgende Informationen enthalten:

Ausführliche Beschreibung der Produktion

Ein Video der kompletten Produktion (Link)

wenn vorhanden Pressestimmen

Ausführliche Beschreibung des Workshops in klarer Verbindung mit der Produktion

Kurze Vita, Portfolio/ Links zu bisherigen Projekten

Technische Anforderungen

Reisekostenvoranschlag (falls notwendig)