Szene Zeigen - Festival für dastellende Künste

Frist: Sonntag, 31. März 2019

Szene Zeigen - Festival für dastellende Künste

Wir laden ein zusammen zu kommen, Theater und Kunst zu feiern, gemeinsam zu essen, zu spielen und sich zu begegnen. Eine riesige leerstehende Flugschule auf der Schaumkrone Sachsen Anhalts: drei Tage, zwei Bühnen und 600 Gäste. Das Programm gekeltert aus euren Arbeiten und Produktionen! Wir wollen eure Szene zeigen. Und unsere. Mehr Interaktion statt Passivität, Fokus statt Überflutung, Raus aus der Blase? Kollektive Mahlzeiten, Entspannung und Ekstase!

Eingeladen sind Theaterproduktionen von Ausbildungsstätten, der freien Szene, sowie ›Amateurproduktionen‹. Ob Ensemble oder Solo, ob Musiktheater, Performance, Installation, Puppenspiel, Walking Act, Schauspiel oder Tanz. Egal für welches Alter.

Zusätzlich suchen wir Menschen die Workshops geben, die ohne Vorkenntnisse zugänglich sind.

Eure Bewerbung sollte Folgendes beinhalten:

→ kurze und aussagekräftige Beschreibung eurer Produktion

→ Kurzbiographien der Teilnehmenden

→ Videoaufnahme (als Link) des gesamten Stückes

→ Angabe zur Dauer des Stückes (max. 120 min) oder Workshops

→ Technical Rider mit Angaben zu Ton-, Video- und Licht- konzept (wenn möglich)

→ Kalkulation eurer Transport- und Fahrtkosten

→ Angabe der Zeitplanung: Anreise, Fahrt, Aufbau, Anzahl der Aufführungen während des Festivals (1 oder 2 Auf- führungen)

Einsendeschluss ist der: 31.03.2019 Bitte sendet alle Unterlagen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! → www.szene-zeigen.de