tanz + theater machen stark 2018

Frist: Donnerstag, 15. Februar 2018

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das Programm
»Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung« entwickelt. Der Bundesverband
Freie Darstellende Künste ist einer der Programmpartner. Mit unserem
Konzept tanz + theater machen stark fördern wir Projekte, bei denen Künstlerinnen
und Künstler mit bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen
zusammenarbeiten. Voraussetzung ist die Bildung lokaler Bündnisse.

Die Finanzierung muss eine Vollfinanzierung sein, d.h. eine
Förderung ist nicht mit anderen Zuwendungen kombinierbar!
Wer für sein Projekt Geld von einer Kommune, einer Stiftung
oder einem anderen Partner bekommt, kann nicht gleichzeitig
über unser Programm gefördert werden.
Je nach Programmphase gibt es Bausteine für kürzere oder
längere Arbeitsprozesse. Daran orientieren sich auch die
Fördersummen.