tanz + theater machen stark 2019

Frist: Montag, 15. Oktober 2018

Die nächste Ausschreibungsfrist ist der 15. Oktober 2018. Die Projekte können bei Bewilligung ab 1. Januar 2019 starten. Am 15.02.2019 ist dann die nächste Ausschreibungsfrist.

Das Programm "tanz + theater machen stark" wurde für die zweite Förderphase von "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" (2018-2022) ausgewählt.

Gesucht werden Tanz- oder Theaterprojekte, die alle Schritte von der ersten Begegnung, über eine Recherche- und Probenphase bis hin zur Präsentations- und/oder Reflexionsphase gehen. Für jede Phase sind Programmbausteine definiert, in denen die Inhalte des Vorhabens durchgeführt werden können und die sich miteinander kombinieren lassen. Dabei fordern die einzelnen Programmbausteine einen unterschiedlich hohen Personal- und Zeitaufwand; er reicht vom Aufwand für zwei Personen (Phase 1 und 2) bis hin zu größeren Teams (Phase 3), von Tagesworkshops bis zu regelmäßigen Kursen über einen Zeitraum von 40 Wochen.