Wettbewerb "Grafik aus Dortmund 2021/2022"

Frist: Sonntag, 04. April 2021

Wettbewerb

Der alljährliche Wettbewerb „Grafik aus Dortmund“, der gemeinsam von der Sparkasse Dortmund, dem Dortmunder Kunstverein und dem Kulturbüro Dortmund veranstaltet wird, geht mit der beliebten Ausstellung im Sommer 2021 und dem traditionellen Kunstkalender 2022 in die nächste Runde. Die Bewerbungsphase beginnt am Montag, den 01. Februar 2021 und endet am 04. April 2021. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online unter www.grafik-aus-dortmund.de. Hier finden Sie auch alle weiteren Informationen, Teilnahmevoraussetzungen und Anforderungen.

Auszug aus den Teilnahmevoraussetzungen und Anforderungen:

Zur Person:
- Wohnsitz und Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens ist der Raum Dortmund
- Abgeschlossenes Studium an einer Kunsthochschule oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Ausstellungspraxis
- Künstler*innen, die für den Kunstkalenders des Vorjahres ausgewählt wurden, sind von der Teilnahme ausgeschlossen - Gemeinschaftsbewerbungen sind leider nicht möglich

Zum Werk:
- Zulässig sind nur zweidimensionale Arbeiten auf Papier in den Medien Zeichnung, Malerei, Manueller Druck sowie Typografie und Computergrafik
- Fotografische Arbeiten können nur bei Anwendung manueller Bearbeitungstechniken berücksichtigt werden --> Rein digital bearbeitete Fotografien erfüllen nicht die Wettbewerbsvoraussetzungen --> pastose Öl- und Acrylarbeiten sowie andere dreidimensionale Arbeiten sind vom Wettbewerb ausgeschlossen