Atelierstipendium FRÖBEL-Atelier

Frist: Montag, 31. Oktober 2022

Atelierstipendium FRÖBEL-Atelier
No video selected.

OPEN CALL FRÖBEL, Deutschlands größter gemeinnütziger Kita-Träger, vergibt ein Atelierstipendium in Essen. Zur Förderung zählt neben dem kostenlosen Arbeitsraum (95m2, inkl. kleinem Showroom), auch eine Aufwandsentschädigung in der Höhe von 450€. Die*der ausgewählte bildende Künstler*in öffnet das Atelier regelmäßig nach Rücksprache für Kita-Gruppen aus der benachbarten FRÖBEL-Einrichtung. Der OPEN CALL richtet sich an bildende Künstler*innen. Dazu zählen auch Künstler*innen im Studium. Eine Bewerbung im/als Kollektiv ist ebenfalls möglich. Gewünscht sind Kenntnisse von bzw. Begeisterung an künstlerischer Kunstvermittlung und partizipativen Methoden. Weitere Informationen finden Sie im pdf-Dokument.