Le Lampenfieber | OPEN CALL

Frist: Freitag, 15. April 2022

Le Lampenfieber | OPEN CALL
No video selected.

Für seine erste Ausgabe sucht das deutsch-französische Theaterfestival Le Lampenfieber aus Berlin fünf junge professionelle deutsch- und/oder französischsprachige Theaterkompanien mit Sitz in Deutschland oder Frankreich, die ein Projekt zum Thema des Jahres präsentieren.

Das Thema für diese erste Ausgabe lautet: Désir/ Sehnsucht/ Craving.

Das Festival richtet sich an junge professionelle Theaterkompanien, die nicht mehr als zwei Produktionen hinter sich haben und auf internationalen Bühnen auftreten möchten. Wir schlagen den Teilnehmenden vor, das Thema Désir/ Sehnsucht/ Craving durch das Prisma gesellschaftlicher Herausforderungen zu hinterfragen, wie etwa feministische, queere, antirassistische und ökologische Kämpfe, um ein Programm anzubieten, das die Werte des Festivals widerspiegelt. Das Lampenfieber ist ein Festival der Dramatik und zeigt Einzel- und Gruppenstücke für Erwachsene und Kinder. Jede Theaterkompanie erhält die Möglichkeit, ihr Stück zweimal auf dem Festival vom 15. bis 18. September 2022 im ACUD-Theater in Berlin aufzuführen.

Um Euch zu bewerben, schickt uns Euer Projekt bis zum 15. April per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und gebt im Betreff “Le Lampenfieber” an. Die Bewerbungsunterlagen enthalten eine Vorstellung der Kompanie, eine Zusammenfassung des Stücks, ein Exposé, das den Zusammenhang des Projekts mit dem Thema des Festivals und die Szenografie erläutert, sowie Bilder des Stücks (oder anderer Projekte, wenn es sich um eine neue Kreation handelt).

Die ausgewählten Theatergruppen erhalten eine Entschädigung für Anreise, Unterkunft und Verpflegung, sowie ein Honorar für die Aufführungen – vorbehaltlich der Gewährung von Förderungen. Le Lampenfieber ist ein Projekt, das von dem Berliner Theaterverein Theater im Nu e.V. getragen wird. Bei Fragen könnt Ihr uns gerne eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben.