KABUFF 2023/24

Frist: Sonntag, 15. Januar 2023

Das KABUFF ist ein neuer, experimenteller Projektraum in Freiburg, der das Ziel hat, den künstlerischen Austausch zu fördern. KünstlerInnen wird eine Plattform für innovative Projekte geboten.

Das KABUFF vergibt eine 1- bis 3-monatige Residenz. In dieser Zeit steht ein Atelier- und Präsentationsraum in der historischen Bildhauerhalle des EWERKs in Freiburg zu Verfügung.

Das Stipendium findet immer zwischen März und Oktober statt und wird ohne Alters- und Abschlussvorgaben vergeben. Alle künstlerischen Bereiche sind willkommen. Für eine Unterkunft während des Aufenthalts wird gesorgt und es steht ein fester Betrag für Materialkosten zu Verfügung. Das E-WERK Freiburg ist ein ehemaliges Elektrizitätswerk, das heute als sparten übergreifendes Kulturzentrum mit Kunstgalerie betrieben wird. Medien-übergreifende Projekte oder Film-/Soundvorhaben sind deshalb sehr willkommen. Es kann auf Lichttechnik oder Audioequipment zurückgegriffen werden.