4. KÖLNER LISTE fair for contemporary art

Frist: Dienstag, 31. Januar 2017

4. KÖLNER LISTE fair for contemporary art

Galerien, Projekträume und Künstler sind herzlich eingeladen sich online zu bewerben unter www.koelner-liste.org

Parallel zur Art Cologne präsentiert die Entdeckermesse zum vierten Mal ein breites Spektrum an internationaler zeitgenössischer Kunst zu erschwinglichen Preisen und ist als einzige Satellitenmesse eine attraktive Ergänzung zur Art Cologne. Diesmal gastiert die KÖLNER LISTE in der XPOST, einem ehemaligen Postgebäude mitten im Herzen von Köln. Ein Shuttle zwischen den beiden Messen wird eingerichtet.

Dem Wachstumstrend der letzten Jahre folgend, erwarten wir über 100 nationale und internationale Aussteller und über 10.000 Besucher.

Mit günstigen Kojenpreisen ermöglichen wir auch jungen Projekträumen, Künstlern und Galerien Zugang zum internationalen Kunstmarkt.

Die kuratierte Messe richtet sich vor allem an junge Sammler und Kunstliebhaber, die in den Dialog mit internationalen Künstlern treten möchten und ein einzigartiges Original für die eigenen vier Wände suchen. Neben dem klassischen Publikum der Art Cologne spricht die KÖLNER LISTE neue Zielgruppen an und bietet spezielle Vorträge und Führungen, um Freude an zeitgenössischer Kunst zu vermitteln und junge Sammler zu unterstützen.

Bewerben Sie sich unter www.koelner-liste.org wenn Sie Ihr Programm auf einem der wichtigsten Kunstmärkte Europas präsentieren möchten.