Blood, Sweat & Tears

Frist: Mittwoch, 17. März 2021

Blood, Sweat & Tears

OPEN CALL für Audio-Beiträge zu Blood, Sweat and Tears

Der Organismus eines Menschen. Aufgebaut mit den kleinsten, faszinierendsten Gegebenheiten. Fluiditäten. Blut, Schweiß, Tränen. Sie achten sich, kommunizieren und teilen miteinander. Der Organismus, der viereinhalb Liter Blut pro Minute durch deinen Körper pumpt. Der Organismus, der in einer Minute zehnmal deine Lider auf- und abschlagen lässt. Der Organismus, der einundvierzig Komma sechs Milliliter Schweiß pro Minute absondert. Der Organismus, der nur in der Benennung der Mittelwerte gleich für Dich und mich ist. Welche Geschichten stecken für Dich hinter diesen Fluiditäten? Wenn du die Worte “Blut”, “Schweiß” und/oder “Tränen” liest, kommt dir eine persönliche Geschichte ins Gedächtnis, die du zur kreativen Verarbeitung bereitstellen möchtest? Was du dafür brauchst? Nur eine Geschichte/ ein Erlebnis, dass du zu allen oder zu einzelnen Wörtern des Themas in Bezug auf “Blood, Sweat and Tears” teilen magst. Formate die wir annehmen können sind auditive Dateien (bspw. mp3).

Diese werden in einer Hörstation allen Besucher*innen bereitgestellt. Du kannst gerne angeben, ob es dir lieber ist anonym oder namentlich in den kreativen Prozess einzufließen. Bis wann? 17.03.2021. Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!