Digitale Performance - Favoriten Festival

Frist: Donnerstag, 31. Mai 2018

Wir suchen eure Ideen für die digitale Spielstätte des FAVORITEN Festivals

FAVORITEN, das Festival der freien darstellenden Künste in Nordrhein-Westfalen blickt dieses Jahr von seinem NRW-Theater-Kosmos in den Outer Space des digitalen Raums. Im Rahmen der Förderung der Website durch das NRW Kultursekretariat vergeben wir zwischen Juni und August 2018 acht Residenzen im digitalen Raum und laden professionelle Kunstschaffende aller Disziplinen ein, an einer neuen digitalen Performancekunst zu arbeiten!

Jede vierwöchige Residenz umfasst 500 Euro für das Produzieren einer neuen künstlerischen Arbeit im Digitalen. Der Arbeitsort ist frei wählbar. Angesprochen sind insbesondere Künstler*innen, die sich mit digitalen Technologien und Narrativen beschäftigen oder ihren bisherigen Ansatz um die Ebene des Digitalen erweitern wollen. Es können sich sowohl Gruppen als auch Einzelpersonen bewerben.  Die Auswahl trifft unsere Gastkuratorin Jeanne Vogt (u.a. Direktorin des NODE Forum für digitale Kunst) zusammen mit Julia Kretschmer (Favoriten Team u.a. Kuratorin von What A B).

Wie sich das Spezifische zwischen Digitalem und Performance denken lässt, richten wir als offene Frage in den Outer Space: Vom kurzen Snapshot-Auftritt, der im Moment der Wiedergabe schon wieder verschwunden ist; bis hin zur durational digital live performance, die ihr Geschehen durch einen Algorithmus steuern lässt; eine künstlerische Arbeit, die all ihre Informationen ausschließlich auf Facebook sammelt, um diese dann gegen ihre Autor*innen zu wenden.

Die Ergebnisse können von browserbasierten Projekten, Videoarbeiten bis hin zu digitalen Präsentationsformen von Performancekonzepten oder Forschungsvorhaben reichen und bleiben auch über den Festivalzeitraum über die Internetseite des Festivals erreichbar.

Wir freuen uns auf Eure Konzepte, Ideen, Arbeitsproben!

Bewerbungsfrist: 31.5. +++ erste Residenz vom 18.6. bis zum Launch am 16.7. +++ zweite Residenz vom 17.7. bis zum Launch am 13.8.