Fliegende Monumente

Frist: Freitag, 21. April 2017

Fliegende Monumente 2017
Ein skulpturales Ereignis für den Worringer Platz in Düsseldorf
Offener Wettbewerb, Deadline 21. April 2017

Wettbewerb
Gesucht wird eine Konzeptidee für ein „Fliegendes Monument“. Damit meinen wir eine Skulptur, die sich auf dem Platz ereignet. Ihr Entstehen, ihre Anwesenheit für die Dauer einiger Tage und ihr Verschwinden gehören zur künstlerischen Aufgabenstellung. Ob Skulptur oder Installation, Klangkunst, Performance, Film, alles ist denkbar. Wir wünschen uns Teilnehmer/innen, die sich für diesen vielfältigen und vielfach geteilten Platz mit all seinen Möglichkeiten begeistern. Eine Fachjury wird entscheiden, welches der eingereichten Konzepte im Herbst 2017 realisiert wird.

Dazu steht ein Produktionsbudget in Höhe von 1.400 Euro sowie ein Honorar in Höhe von 1000 Euro zur Verfügung. Die Wettbewerbsteilnehmer/innen haben Gelegenheit, ihre Entwürfe am Sonntag, dem 28.05.2017 der Jury und der interessierten Öffentlichkeit mit einem kurzen Statement persönlich vorzustellen. Vergeben werden die Plätze 1 bis 3. Der erste Platz ist zur Realisierung vorgesehen.

Teilnahmebedingungen und einzureichende Unterlagen
Bewerben kann sich jede/r professionell arbeitende Künstler/in (Nachweis per CV und Projekt- bzw. Ausstellungsliste, jeweils höchstens eine DinA4 Seite, sowie zweier Referenzprojekte, ebenfalls  jeweils auf einer DinA4 Seite dargestellt). Die Teilnehmer/innen müssen in der Lage sein, ihr Projekt im Zeitraum Ende September/Anfang Oktober 2017 auf dem Worringer Platz zu realisieren. Persönliche Anwesenheit während der Realisierungsphase ist Bedingung.

Konzept: Das Konzept zum „Fliegenden Monument 2017“ soll auf einer Seite im Format DinA3 quer dargestellt werden (Skizzen, Collagen, Montagen, Fotografien, die geeignet sind, das Anliegen des Entwurfs zu verdeutlichen, sowie ein kurzer Erläuterungstext).

Kostenplan: Enthalten sein müssen alle anfallenden Material- und Fremdkosten ebenso wie Kosten für Sicherung und Bewachung sowie eventuelle Reise- und Aufenthaltskosten, dargestellt auf einer DinA4 Seite.