fünfminutenfestival

Frist: Freitag, 15. Mai 2020

Die studiobühneköln öffnet am letzten Mai-Wochenende ihre digitale Bühne!

Für Performance, Tanz, Mini-Drama, Kurz-Konzert, Lesung, MultiMedia-Happening, Lecture,
Audio Play, Ausstellung, Diskussion, Kurzfilm, Musikvideo, Street Art, Diskursschlacht…
Für Nachwuchskünstler*innen aus Köln und NRW!
Für jeweils fünfminuten!

Für alles künstlerisch Spannende und Überraschende, was Künstler*innen
in Köln und NRW im Lockdown zu bieten haben.
Es gibt keine inhaltlichen oder ästhetischen Vorgaben!
Egal ob Fertiges, Entworfenes, Experimentelles, Entstehendes…

Was auch immer ihr zeigt und tut – es darf maximal fünfminuten dauern!

Das Festival findet am letzten Mai-Wochenende statt.
In einem einmaligen YouTube-Live-Stream präsentieren wir dann eure Beiträge,
die live von einem Moderator*innennteam aus der Theater- und Kunstszene kommentiert werden.

Ihr wollt dabei sein?

Dann schickt ab sofort bis spätestens zum 15. Mai ein maximal fünfminuten langes
und maximal 2 Gigabite großes Video in H264 ausschließlich über www.wetransfer.com
an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.