Kunst für Alsdorf 2017 “Halden bleiben”

Frist: Samstag, 20. Mai 2017

Der Kunstverein Alsdorf e.V. schreibt alle drei Jahre in Zusammenarbeit mit dem Projektpartner Sparkasse Aachen bzw. der Kulturstiftung der Sparkasse Aachen und der Stadt Alsdorf den Kunstwettbewerb „Kunst für Alsdorf“ für bildende Künstler/innen aus.

Bewerben können sich professionelle, bildende Künstler/Innen bzw. Künstlergruppen aus der Region und den benachbarten Ländern (B, NL) sowie Studierende einer Kunst- oder Fachhochschule aus der Region.

Eingeladen zur Bewerbung sind Künstlerinnen und Künstler der Fachbereiche Malerei, Grafik, Skulptur, Performance, Installation, Fotografie und Video.

In der Projektphase zu Kunst für Alsdorf 2017 ist eine Ausstellung gemäß eines vorher eingereichten Konzeptes zum Thema „Halden bleiben“ zu realisieren, in welcher die Halden im Mittelpunkt stehen und in Szene gesetzt werden. Die Arbeit kann dauerhaft, aber auch temporär sein.