MWFK Brandenburg

Frist: Freitag, 31. Juli 2020

Mit der Förderung der künstlerischen und nicht-kommerziellen Arbeit der professionellen Theater in freier Trägerschaft soll den Bürgerinnen und Bürgern Brandenburgs ein vielseitiges, anspruchsvolles Theaterangebot ermöglicht werden. Dabei richtet sich besonderes Interesse auf die Schaffung von Voraussetzungen, die sich mit der Erhaltung und Entwicklung eines kontinuierlichen, spartenübergreifenden Theaterangebots verbinden. Die freien Theater sollen innovativ und kreativ am jeweiligen Standort, überregional bzw. international das Kulturangebot maßgeblich bereichern. Die Antragstellung erfolgt über das MWFK – Referat 34.