Local Artist #ZEROWASTEART

Frist: Freitag, 24. April 2020

Local Artist #ZEROWASTEART

Liebe/r Künstler/in, wir suchen Dich als „Local Artist“ für unsere deutschlandweite Ausstellungstour #ZEROWASTEART. Anmeldeschluss zur Teilnahme ist am 24. April 2020. Abgabe von Deinem Werk ist am 27. Mai 2020.

Dein Gewinn als „Local Artist“ 
1. Teil der Ausstellung im Hauptbahnhof Deiner Stadt
2. Wir nehmen Dich mit auf in die gesamte PR-Kommunikation und Dein Künstlerportrait ist auf der Projektwebseite.
3. Deine Kunst zum Abschluss der Tour im Berliner Hautbahnhof im Oktober 2020 für 2 Wochen gezeigt.
4. Für Deine Arbeit bekommst Du für Deinen Arbeitsaufwand und Veröffentlichung des Werkes ein Nutzungsentgelt von 500,-€ sowie eine Aufwandspauschale von 250,-€ für den Shooting/Filmtag.

Dein Werk bleibt Dein Eigentum. #ZEROWASTEART versteht sich als Kampagne für nachhaltiges Denken und Handeln. Die eigens für dieses Projekt geschaffenen Kunstwerke aus Müll verdeutlichen auf unterschiedliche Weise das drängende Müllproblem in unserer Welt und regen zum Nachdenken an. Die Ausstellung schlägt den Bogen von den verheerenden Folgen extremer Müll-Mengen in unseren Meeren bis zu konkreten Lösungsansätzen für die alltägliche Müllvermeidung. Die sechs festen Künstler und Künstlerinnen Jens Mohr, Claudia Lüke, Paul Sous, Bianca Wickinghoff, Hermann J Kassel und Christine Kind zeigen ihre Werke deutschlandweit. Pro Standort ist darüber hinaus ein lokaler Künstler vertreten. Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Die Unterlagen findest Du auf: https://zerowasteart.de/mitmachen/ 
Bei Rückfragen: Nicole Linnemann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!