openSpace - netzwerkTanz

Frist: Freitag, 04. August 2017

Beim openSpace finden Tänzerinnen und Tänzer eine Bühne. Hier können sie Ideen, Konzepte und bereits fertige Kurzstücke vor Publikum ausprobieren. Dabei ist es egal, ob die Auftretenden noch in der Ausbildung oder in der Tanzszene bereits etabliert sind.  Ein Feedbackteam aus den Bereichen Tanz und Kunst gibt den Tanzschaffenden auf der Bühne Rückmeldungen zu den Präsentationen. Das Publikum kann über Feedbackbögen seine persönlichen Eindrücke mitteilen.

Es handelt sich um eine interaktive Plattform für Tanz und Gespräch. Sie regt das künstlerische Schaffen an und macht Mut, im Kontext des zeitgenössischen Tanzes zu experimentieren. Das unkuratierte Modell richtet sich  in erster Linie an Tanzschaffende aus Vorarlberg, lädt aber auch KünstlerInnen von außerhalb ein, um den Austausch innerhalb verschiedener Tanzszenen anzuregen. Neben einer Aufwandsentschädigung erhalten alle Auftretenden Foto- und Videodokumentationsmaterial ihrer Präsentation.

Der nächste openSpace findet am 12. Oktober 2017 in der Remise in Bludenz statt.