Otmar Alt Stiftung 2019

Frist: Freitag, 30. November 2018

Seit 1996 ermöglicht die Otmar Alt Stiftung jungen, talentierten Künstlerinnen und Künstlern für ein
halbes Jahr im inspirierenden Umfeld der Otmar Alt Stiftung in Hamm-Norddinker zu wohnen und
zu arbeiten, sowie in den Ausstellungsräumen der Stiftung ihr Werk gegen Ende des Aufenthaltes der
Öffentlichkeit zu präsentieren.
Der Stipendiumsaufenthalt findet von April bis September 2019 statt.
Bewerben können sich bildende Künstlerinnen und Künstler mit ihren Arbeiten in den Sparten
» Malerei
» Zeichnung
» Druckgrafik
» Skulptur
» Plastik
» Objektkunst
» Installation


TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Berücksichtigt werden Künstlerinnen und Künstler bis zum Alter von 39 Jahren.
Bei Antritt ist der Abschluss eines Studiums an einer Kunstakademie oder an einer entsprechenden
Hochschule vorzuweisen. Die sich noch im Studium befindlichen Bewerber werden ebenfalls
berücksichtigt. Durch die Einreichung der Bewerbungsunterlagen erkenne ich die Teilnahmebedingungen
an.


DOTIERUNG
Die/Der BewerberIn erhält begleitend zur Dauer des Stipendiums freie Unterkunft, eine monatliche
Pauschale von 800,00 Euro, Arbeitsmaterial, eine Ausstellungsmöglichkeit der Arbeiten mit Katalog.
Bitte beachten Sie, dass für die Dauer des Stipendiums eine Residenzpflicht besteht.