Peter-Christian- Schlüschen-Stiftung für Nachwuchs - fotografie

Frist: Sonntag, 31. Juli 2016

Alljährlich richtet sich der bundesweite Wettbewerb an junge Talente aus dem Bereich der Fotografie. Dabei liegt der Fokus sowohl auf dem klassischen Sportbild als auch auf dem künstlerisch geprägten Motiv.

Der Wettbewerb ist unterteilt in zwei Kategorien: Im Rahmen des Förderpreises, erhält der Gewinner für ein Jahr eine Profikameraausrüstung (incl. Mac Book mit allen relevanten Fotoprogrammen) im Wert von 25.000 € sowie einen Geldpreis in Höhe von 1.000 €.

Beim klassischen Wettbewerb werden insgesamt Preisgelder in Höhe von 10.000 € vergeben. Neben den Preisträgern werden zusätzlich die bis zu 20 besten Fotos im Rahmen der Berliner ART WEEK auf der Kunstmesse POSITIONS (September 2016) in Berlin ausgestellt. Hier findet auch die offizielle Preisverleihung statt, zu der die Gewinner von der Stiftung eingeladen werden.

Bei beiden Wettbewerben gibt es keine thematischen Vorgaben. Egal, ob über oder unter Wasser, auf dem Boden oder in der Luft, auf der Bühne oder unterm (Zelt-) Dach. Das gilt auch für den Kamera-Blickwinkel: ästhetisch, sportlich, innovativ oder künstlerisch - es zählen Emotionen, Teamgeist oder das außergewöhnliche Porträt.