Project ON 2018

Frist: Mittwoch, 31. Januar 2018

Das Koreanische Kulturzentrum (Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea) in Berlin bietet Künstlerinnen und Künstlern die Gelegenheit, ihre Werke in Deutschland auszustellen. Durch diese öffentliche Ausschreibung werden Werke ausgewählt, die zur Förderung des Kulturaustausches in der Galerie damdam des Koreanischen Kulturzentrums ausgestellt werden sollen.

1. Ausstellungsart: Gruppenausstellung

  • Im Falle der Bewerbung durch Einzelpersonen werden die Werke von mindestens zwei Personen ausgewählt und im Rahmen einer Gruppenausstellung gezeigt

  • Es besteht auch die Möglichkeit der Bewerbung durch Künstlergruppen

2. Ausstellungszeitraum (insgesamt zwei Termine)

  • 1. Ausstellungstermin: ab Ende Juni, Laufzeit mehr als ein Monat

  • 2. Ausstellungstermin: ab Ende November, Laufzeit mehr als ein Monat

3. Bewerberkreis

  • Personen koreanischer Nationalität sowie Gruppen, denen mindestens eine Person koreanischer Nationalität angehört

  • Sollte der Bewerber/ die Bewerberin nichtkoreanischer Nationalität sein, muss zumindest sein/ihr Werk einen Bezug zu Korea haben

  • Die Einzelperson oder Gruppe sollte Ausstellungserfahrung von mindestens einer Ausstellung im In- oder Ausland vorweisen können (wird die Bewerbung durch einen Kurator/ eine Kuratorin vorgenommen, muss dieser/ diese die Künstler/innen auswählen und einen fertigen Ausstellungsplan vorlegen)

4. Bewerbungszeitraum

  • 15.-31. Januar 2018