Ruhr Residence: Go and Return

Frist: Dienstag, 01. August 2017

Die RuhrResidence besteht aus den Bereichen GO und RETURN.

GO widmet sich den KünstlerInnen vor Ort: In Form eines Reisestipendiums erhalten acht Ruhrgebiets-KünstlerInnen die Möglichkeit, in ein für ihre individuelle künstlerische Weiterentwicklung relevantes Land zu reisen.
GO bietet acht KünstlerInnen aus dem Ruhrgebiet einen Reisekostenzuschuss von 1250€ zu einem Research-Aufenthalt im In- oder Ausland.

RETURN führt KünstlerInnen, die außerhalb des Ruhrgebiets leben und arbeiten, in die Region: Während einer bis zu dreimonatigen Research-Phase erhalten sie die Möglichkeit, Konzepte und Fragestellungen für neue künstlerische Arbeiten zu entwickeln.
Das deutschland- und europaweit ausgeschriebene Research-Stipendium RETURN bietet einem/r KünstlerIn für einen Zeitraum von bis zu drei Monaten die Ruhrregion kennenzulernen und die daraus resultierenden Erkenntnisse optional in künstlerische Ausdrucksformen zu transformieren. Es stehen ein Honorar über 1000€ sowie Anreise-, Aufenthalts und Abreisekosten von 750€ zur Verfügung.