Schloss Plüschow 2017

Frist: Montag, 17. April 2017

Das Mecklenburgische Künstlerhaus Schloss Plüschow vergibt fünf dreimonatige Arbeitsstipendien für den Zeitraum Oktober bis Dezember. Das Stipendium ist an einen Arbeitsaufenthalt während dieser Zeit im Schloss Plüschow gebunden. Vergeben werden die Stipendien durch die Fachjury des Künstlerhauses. Im Schloss befinden sich fünf Gastateliers in der Größe von ca. 80 –100 qm, bestehend jeweils aus einem Arbeits- und einem Wohnraum.
Die Förderung aktueller Kunst ist das hauptsächliche Anliegen des Mecklenburgischen Künstlerhauses Schloss Plüschow. Neben den Ausstellungsprojekten wurde dazu ein differenziertes Artist-in-Residence Programm aufgebaut. Jährlich werden mehrere Arbeitsstipendien für bildende Künstler ausgeschrieben, um die sich deutsche und internationale Künstler bewerben können.