Link | Honoraruntergrenze

Der Bundesverband Freie Darstellende Künste spricht eine Empfehlung für die Untergrenze von Honoraren aus.

In der im Juni aktualisierten Empfehlung spricht sich der Verband für ein Mindeshonorar von 2490 € pro Monat bei Künstler*innen mit Versicherung in der KSK und 2875 € pro Monaten für Künstler*innen ohne Mitgliedschaft in KSK aus.

Hier geht es zur Publikation

Für Vorstellungen: Mindesthonorar in Höhe von 280,– Euro (ohne KSK-Mitgliedschaft) bzw. von 250,– Euro (mit KSK-Mitgliedschaft)

Für Proben: (pro Tag/pro Darsteller*in bzw. pro Tag/pro Akteur*in) ein Mindesthonorar in Höhe von 130,– Euro (ohne KSK-Mitgliedschaft) bzw. von 105,­– Euro (mit KSK-Mitgliedschaft)

Hier geht es zur Information