this human world 2016 // #Trailer #Sujet // Internationales Filmfestival

Frist: Donnerstag, 30. Juni 2016

Ausschreibung Festivaltrailer und Festivalsujet 2016 this human world - International Human Rights Film Festival, sucht Festivaltrailer und Festivalsujet für seine diesjährige, neunte Ausgabe.

Das Festival findet von 1. bis 11. Dezember in Wien statt. Für den Trailer der diesjährigen Festivalausgabe, sind wir auf der Suche nach einer innovativen 30-60 sekündigen Video- oder Filmarbeit, die sich künstlerisch mit Menschenrechtsthemen auseinandersetzt. Darüber hinaus ist es möglich, das Sujet des diesjährigen Plakates zu gestalten. Das Design sollte sowohl als Plakat aber auch in veränderter Form als Sticker und Postkarte funktionieren.

Themenschwerpunkt hier, natürlich Menschenrechte. Im Song There There der Band Radiohead singt Thom Yorke: Just ’cause you feel it / Doesn’t mean it’s there Die zeitgleiche An- und Abwesenheit einer Idee, eines allumfassenden Konzepts, die Infragestellung einer vermeintlichen Wirklichkeit, ein Paradox? Eine zynische Stimme? Vager Zweifel? Selbstvergewisserung oder Trotz? Ein Appell! Nehmt diesen Satz als möglichen Ausgangspunkt, er ist keine Hausmarke, nur ein Orientierungslicht aus der Ferne, lasst Euch von ihm verwirren, windet ihn in alle erdenklichen Richtungen und findet Euren Zusammenhang zwischen den Worten, dem Wirken der Menschenrechte und einer Zeit, die aus den Fugen ist.

Es gibt sowohl die Möglichkeit entweder Trailer oder Sujet, als auch Trailer und Sujet einzureichen. Zusammenhängende, konzeptionelle, innovative Arbeiten werden unter Umständen besonders berücksichtig. Formale Vorgaben: Der Trailer soll eine Länge zwischen 30 und 60 Sekunden aufweisen. Es gibt die Technik und Erzählform betreffend keine Vorgaben. Das Sujet betreffend gibt es ebenfalls keine technischen und stilistischen Vorgaben. this human world behält sich jedoch vor, das Sujet, in Absprache mit dem_der Künstler_in, an diverse Drucksorten anzupassen.

Der Trailer wird bereits vor dem Festival veröffentlicht und in diversen Kinos sowie im Internet und im Fernsehen zur Bewerbung des Festivals laufen. Während des Festivals wird der Trailer vor jedem Film gezeigt. Das Sujet soll die Identität des Festivals nach außen repräsentieren und wird sowohl in Form von diversen Drucksorten als auch im Internet veröffentlicht. Ein Jury bestehend aus Künstler_innen, Filmemacher_innen und der this human world Festivalleitung, wird über die Auswahl von Trailer und Sujet entscheiden. Die besten eingereichten Arbeiten werden im Zuge einer Ausstellung während des Festivals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Gewinnersujet und -trailer werden jeweils mit 500 Euro dotiert.

Teilnahmebedingungen und Richtlinien Technische Vorgaben:

FESTIVALTRAILER 2016:
Länge: 30-60 Sekunden Videoformat: 1080p25 / h.264.mp4 Dateibenennung: Trailer_Vorname_Nachname.mp4 Einsendeschluss: 30/06/2016 via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Presigeld: 500 Euro

Am Ende bitte ein Standbild von 5 Sekunden mit dem Namen und der E-Mail-Adresse des_der Einreicher_in einfügen. Dieses Standbild wird später durch die Sponsorentafel ersetzt.

FESTIVALSUJET 2016:
Auflösung: min. 300dpi Einreichungen werden ausschließlich als PDF akzeptiert. Preisgeld: 500 Euro Rechteklärung: Jeder Einreichung muss folgende Rechteklärung beigelegt werden; this human world darf unentgeltlich den von mir eingereichten Trailer bzw. das von mir eingereichte Sujet, sowohl für festivalbezogene (Werbe-) Zwecke ausstrahlen und verwenden, als auch in sozialen Netzwerken sowie auf Videoplattformen wie YouTube oder Vimeo im Zusammenhang mit this human world veröffentlichen.

Es erfolgt keine exklusive Übertragung der Nutzungsrechte auf this human world. Ton- und Bildrechte sind von der_dem Einreichenden geklärt und liegen bei dem_der Urheber_in des Trailers. Etwaige Schadensersatzforderungen durch Dritte werden an die_den Einreichende_n weitergeleitet. Mit der Einreichung erklärt sich jede_r Einreicher_in mit den oben genannten Bedingungen einverstanden.